LEA Podcast #60 | Transformation – was ist das eigentlich?

Spannende Zeiten: Viele Organisationen erleben den Bedarf tiefgreifender Veränderungen, um sich Neuem anzupassen. Die Arbeit an der eigenen Zukunftsfähigkeit ist elementar fürs Überleben der Organisation. Wie Transformation funktioniert und gelingt und warum das gerade jetzt – in dieser spannenden Zeit, in der vieles auf den Kopf gestellt wird – eigentlich eine freudvolle Arbeit für Organisationen ist, darüber sprechen wir als Gäste in dieser Folge des LEA Podcast.

mehr

Transformation – Tiefgreifende Veränderungen

Unvorhersehbare Entwicklungen und radikale, mitunter existenzielle Veränderungen in Politik, Gesellschaft, Markt und Technologie sind heute nicht mehr Ausnahmeerscheinungen, sondern die Regel. Die meisten Organisationen reagieren hierauf, wie sie es bisher immer getan haben: Sie optimieren. Doch das reicht nicht mehr...

mehr

p4d beim Global Business Anthropology Summit 2021

Sind wir wirklich bereit für 2030? Und wie sieht es mit 2080 aus? Diese Fragen stellen sich Koryphäen aus der Wissenschaft und Führungskräfte aus der Wirtschaft vom 14. Juni 2021 bis 18. Juni 2021 im Zuge des Global Business Anthropology Summit 2021. Der Summit wird mit zwei herausfordernden und inspirierenden Präsentationen von Joana Breidenbach und Carlo Colpo eröffnet, gefolgt von einem Gespräch zwischen den beiden, moderiert von Claus-Bernhard Pakleppa.

mehr

Durch Change Management die erfolgreiche Softwareeinführung von SAP S4/Hana ermöglichen.

Durch Change Management die erfolgreiche Softwareeinführung von SAP S4/Hana ermöglichen. Die Einführung einer neuen Software und die Harmonisierung der dazugehörigen Prozesse ist dann erfolgreich, wenn neben den operativen Themen, auch die kulturellen Themen Beachtung finden, die Arbeitsweise der Organisation betreffen und wenn Change Management diesen Prozess systematisch begleitet und monitort.

mehr

Von unsichtbaren Mächten – Die Bedeutung des Eigentümersystems für Organisationskultur und die Gestaltung von OE-Prozessen

Ein inhabergeführtes Unternehmen funktioniert nach anderen Prinzipien als ein börsennotiertes mit einer teils unspezifizierbaren und nicht fassbaren Menge an (Mit-)Eigentümern. Ein gemeinnütziger Verein funktioniert nach anderen Mechanismen als eine staatliche Organisation oder eine Genossenschaft. Dabei wird die Organisationskultur, neben anderen Faktoren, maßgeblich auch durch die Eigentümerstruktur geprägt.

mehr

Virtuelle Auftaktveranstaltung des Modellvorhaben Smarte.Land.Regionen unterstützt durch p4d

Im April 2021 fand im Rahmen des Modellvorhabens Smarte.Land.Regionen die virtuelle Auftaktveranstaltung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung rund 130 Teilnehmenden statt. Das Team von p4d unterstütze die BLE bei der technischen Realisation der Veranstaltung.

mehr

Transformation: aber wie und wohin?

Viele Organisationen sind aktuell tiefgreifenden und beschleunigten Veränderungen ausgesetzt. Was sind Anlässe für Transformation und wie gehen sie damit um? Was sind in den Augen der beteiligten Akteure Faktoren des Gelingens oder Scheiterns? Ziel der Studie Transformationskompass 2021 war es, mithilfe einer Online-Befragung das Transformationsverständnis von Akteuren zu erheben, die aktuell oder in den letzten drei Jahren an einem tiefgreifenden Veränderungsprozess in ihrer Organisation beteiligt waren. Die Studie ist Teil eines Forschungsprojekts der Wiesbaden Business School (Prof. Dr. Klaus North) in Zusammenarbeit mit der Organisationsberatung p4d GmbH, dem Organisationsberater Oliver Haas und in Kooperation mit SYNERGIE VD GmbH mit dem Ziel, Transformationsprozesse besser zu verstehen, ermöglichen und gestalten zu können.

mehr

Online-Umfrage Transformationskompass 2020: „Change repariert die Vergangenheit – Transformation schafft Zukunft“

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie zusammen mit der Wiesbaden Business School und in Kooperation mit SYNERGIE VD GmbH ein, Ihre Erfahrungen mit tiefgreifendem Wandel in Ihrer Organisation zu teilen. Der Transformationskompass 2020 erscheint im Frühjahr 2021 und die Ergebnisse fliesen in das im Sommer 2021 erscheinende Buch „Lust auf Transformation – tiefgreifende Veränderungen erfolgreich gestalten“, der Autoren Oliver Haas, Prof Klaus North und Claus Bernhard Pakleppa ein.

Neugierig? Dann klicken Sie bitte auf den Link, um an der Umfrage teilzunehmen: https://bit.ly/36yt8a7.

mehr

Community Building für die Deutsch-Türkische Jugendbrücke

p4d unterstützt im Jahr 2020 die Deutsch-Türkische Jugendbrücke bei der Weiterentwicklung ihres Community Buildings. Im Rahmen dessen wurden zwei virtuelle Workshops mit verschiedenen Akteuren (Partnerorganisationen und Jugendliche) der Jugendbrücke und ein Präsenzworkshop zur Fokussierung der Zielgruppen der DTJB durchgeführt und von p4d konzipiert und moderiert.

mehr

#MovingTarget2020 – virtuelle Konferenz vom DAAD unterstützt durch p4d

Im Oktober 2020 fand im Zeichen des Themas „moving target digitalisation: re-thinking global exchange in higher education eine virtuelle Konferenz mit rund 1000 Teilnehmenden statt. p4d war mit dabei!

 

mehr