Beispiele, die hängen bleiben.

Unser Geschäft basiert auf maßgeschneiderten Lösungen für einzigartige Aufgabenstellungen. Keine Herausforderung ist wie die andere. Dieses Spektrum soll lediglich die Spannbreite dokumentieren, in der wir lösungsorientiert arbeiten.

Hamburg Süd

Als eine der zehn größten Containerreederei-Marken mit circa 5.000 Mitarbeitenden weltweit und als Teil der Maersk Line zählt Hamburg Süd zu den Marktführern im Bereich Containertransporte. Hamburg Süd ITS vereint dabei alle IT-Belange in einem global agierenden Bereich des Unternehmens. p4d begleitete Hamburg Süd ITS in den Jahren 2018 und 2019 darin die Organisationskultur des Bereiches hin zu agileren Strukturen und zur Selbstorganisation weiterzuentwickeln.  Dabei wurde nach dem Verstehen der aktuellen Situation ein Zukunftsbild für Hamburg Süd ITS entwickelt, konkrete Umsetzungsschritte für die neue Organisation vereinbart und auf dieser Basis dann ein gemeinsames Betriebssystem, also ein Regelwerk der Organisation, entwickelt und implementiert.

https://www.hamburgsud-line.com/

SMS Group

SMS Meer/ SMS group

Seit 2020 begleitet p4d den international tätigen Anlagebauer SMS group durch einen Transformationsprozess und gestaltet gemeinsam mit verschiedensten Stakeholdern des Unternehmens das Changemanagement im Zuge der SAP S4/Hana Einführung.

Für ihre Strategie und Veränderungsprozesse unterstütze p4d die SMS Meer / SMS group außerdem durch Prozessberatung, Prozessbegleitung, Workshop-Moderation und Führungs-Coachings. Zu den Schwerpunkten unserer Arbeit gehörte hierbei die Verankerung von Themen, Inhalten und Prozessen in der Organisationskultur: innerhalb und zwischen Teams, auf Abteilungs- und Bereichsebene, national, international.

Zu den Tätigkeiten gehörten u.a. die Begleitung

  • des Changemanagements bei der SAP S4/Hana Einführung
  • von Führungstrainings im Change Management
  • bei der Fusion zweier Bereiche,
  • bei der Verbesserung der Bereichskultur,
  • beim Stärken von Führungsteams,
  • bei der Zusammenarbeit zwischen einzelnen Bereichen,
  • bei der Ausrichtung auf Kundenorientierung,
  • bei Veränderungsprozessen (Führungsteam, Mitarbeiter, Abteilungen)
  • bei der Strategieentwicklung.

Organisation und Moderation internationaler Tagungen und Großgruppenveranstaltungen.

www.sms-group.com

gib Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

GIZ

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) benötigte für innovative Konzepte zur internen Organisationsentwicklung und zur Veranstaltungsgestaltung einen externen Sparring-Partner, der mit frischem Blick von außen die Planung und Umsetzung der Maßnahmen begleitete: Wir unterstützten z.B. bei der Prozessgestaltung einer multi-nationalen Leadership-Weiterbildung, begleiteten ein Kulturwandel-Projekt zur internen Organisationsentwicklung oder moderierten einzelne interne Strategie- & Planungs-Workshops.

www.giz.de

Berghof Foundation

In den Jahren 2018 und 2019 begleitete p4d die Berghof Foundation durch einen umfangreichen Organisationsentwicklungsprozess vor dem Hintergrund einer sich verändernden und stark wachsenden Organisation. Startpunkt für diesen umfassenden Veränderungsprozess war eine Organisationskulturanalyse. Auf Basis dessen begleitete p4d Berghof in einen gemeinsamen Verstehensprozess, auf dem sich nach einem Zukunftsbild dann die co-creative Entwicklung von vier identifizierten Ebenen anschloss: die Aufbauorganisation, die Strategie, die Strukturen und Prozesse sowie das „Betriebssystem“ der Organisation und deren Zusammenarbeit. Ergebnisse des OE-Prozesses waren neben einem neuen Aufbau der Organisation und einer neuen Strategie ein Grundsatzdokument über Vision – Mission – Werte, eine neue Organisationsstruktur inklusive der Definition von Rollen sowie der vergemeinschaftete Code of Conduct der Organisation.

https://berghof-foundation.org/

SKF

SKF

Für den international tätigen Kugellagerbauer zählt hochkarätige Teamarbeit zu den wesentlichen Erfolgskriterien. Für die SKF moderierte p4d diverse Workshops mit vorgeschalteten Kulturanalysen für Teams, Führungsteams – national und international – zur Schaffung von Common Ground. Die Workshops ermöglichten es den Teilnehmenden, ihre Zusammenarbeit maßgeblich zu verbessern.

www.skf.com

Strothmann

STROTHMANN

Mit wenigen Interventionen die richtigen Hebel für nachhaltige Veränderung ansetzen: Als Spezialist für Handling-und Transportlösungen ist STROTHMANN ein erfolgreicher Anbieter im Bereich Industrieautomatisierung und Intralogistik. p4d unterstützte STROTHMANN bei der Weiterentwicklung und Implementierung seiner Unternehmensvision. Startpunkt der Intervention waren qualitative Interviews. Führungskräfte von STROTHMANN reflektierten hier aus ihren funktionsbezogenen Perspektiven den Ist-Stand der Unternehmenskultur und entwickelten erste Zukunftsideen für mehr nachhaltig gemeinsam getragene Verantwortung. Die Interviewergebnisse wurden im Rahmen eines durch p4d moderierten Führungsworkshops zurück ins Unternehmen gespiegelt und gemeinsam reflektiert. Auf dieser Basis entstand das Projekt ‚Betriebssystem 2.0‘ zur Implementierung der Vision ins gesamte Unternehmen hinein. Punktuell begleitete p4d im Anschluss den Führungskreis von STROTHMANN als Sparringspartner und Impulsgeber bei der Weiterentwicklung und Ergebnissicherung.

www.strothmann.com

 

Kunden, die uns vertrauen, an die wir glauben.

  • Institut für Ländliche Strukturforschung an der Goethe-Universität Frankfurt
  • Internationale Raiffeisen Union (IRU)
  • International Human Dimensions Project on Global Environmental Change (IHDP)
  • Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)
  • International Soil Reference and Information Centre (ISRIC)
  • International Tube Association (ITA)
  • International Youth Hostel Federation (IYHF)
  • Jobcenter Rhein/Sieg
  • KAN DJOH Intelligents GmbH
  • Karl Kübel Stiftung
  • Kindernothilfe e.V.
  • Kolping International
  • Montag Stiftungen
  • Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NaBIBB)
  • Netzwerk Industrie RuhrOst e. V. (NIRO)
  • Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH
  • Programmbüro Internationale Klimaschutzinitiative i. A. der GIZ GmbH
  • Projektservice Schwan GmbH
  • QS Qualität und Sicherheit GmbH
  • Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsakademie (RWGA)
  • SAP AG im Zusammenarbeit mit der SYNERGIE Vertriebsdienstleistung GmbH
  • Schulen in NRW (diverse)
  • SMS Meer GmbH / SMS group GmbH
  • SKF GmbH
  • SKF Sealing GmbH
  • Sparkasse Nürnberg
  • Stadt Köln
  • Stiftung Mercator GmbH
  • STROTHMANN Machines & Handling GmbH
  • SYNERGIE Vertriebsdienstleistung GmbH
  • TH.WITT Kältemaschinenfabrik GmbH
  • UNICEF e.V. – Deutschland
  • Universität zu Köln
  • Universitätsklinikum Bonn
  • Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen e. V. (VENRO)
  • World of VR GmbH
  • World Vision Deutschland e.V.
  • Youth for Understanding (YFU Deutschland, Türkei, USA)
  • Zentrum für Lehrerbildung (ZfL)
  • Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), Universität Bonn
  • Zukunft – Umwelt – Gesellschaft gGmbH (ZUG)