Wo mehr sind als einer, bestimmt die Kultur.

Die Kontinuität des Wandels bestimmt unser Denken und Arbeiten. In Zeiten der Veränderung, Transformation und Konsolidierung ist die bewusste Gestaltung der Organisationskultur ein essentielles Mittel zur nachhaltigen Zielerreichung. Denn die Kultur bestimmt, wie Menschen in Organisationen denken oder nicht denken, kommunizieren oder auch nicht und handeln oder eben nicht.

Jede Organisationskultur ist komplex und diffizil und gleichzeitig zu weiten Teilen unsichtbar. In der Eisberg-Analogie: 10% sieht man über der Oberfläche, 90% sind verborgen. Das Verborgene sichtbar zu machen und als gestaltbar zu begreifen, ist die Hauptaufgabe unserer Organisationskulturanalyse. Das macht den Unterschied.

Visionen Entwickeln

Visionen entwickeln. Missionen erfüllen. Gemeinsam statt einsam.

Das wollen Sie doch

  • Veränderungen und Transformationsprozesse von Anfang an effektiv gestalten
  • Ziele mit richtiger Strategie und vollem Einsatz aller erreichen
  • den Ablauf- und den Aufbau Ihrer Organisation weiter entwickeln
  • Ihr Team, Ihre Organisation, Ihre Einheit stärken und entwickeln
  • über Abteilungs- und Systemgrenzen hinaus und an den Schnittstellen erfolgreich agieren
  • die Spielregeln von Zusammenarbeit und Führung klären
  • innovative Projekte und Maßnahmen entwickeln
  • Führungskompetenz aufbauen und entwickeln
  • Kommunikationswege, Feedbackmechanismen und den Umgang mit Konflikten klären
  • angemessene Entscheidungswege vereinbaren

 

Das erwarten Sie doch

  • eine Prozessbegleitung und Fachberatung, die vor-, mit- und weiterdenkt
  • einen Sparring-Partner zur Reflexion und Analyse
  • langjährige Felderfahrung aus unterschiedlichen Branchen, Organisations- und Führungssystemen sowie New Work
  • einen Brückenbauer zwischen scheinbar unüberbrückbaren Gegensätzen
  • Lösungen für die Einbeziehung aller Stakeholder
  • Wege für eine verbindliche Umsetzung der getroffenen Vereinbarungen
  • eine kompetente Gestaltung und Moderation Ihrer Workshops, Meetings und Veranstaltungen – virtuell und face to face

 

Das brauchen Sie doch

  • den Freiraum zur optimalen Ideenentwicklung
  • einen Perspektivenwechsel aus allen Richtungen sowie den Blick aufs Ganze, um Barrieren nachhaltig in Chancen zu verwandeln und Potentiale zu erkennen
  • das Potenzial Ihres Teams ganz ausschöpfen
  • die Gruppenintelligenz für neue Ideen und innovative Lösungen nutzen
  • Maßnahmenentwicklung ganz konkret und sofort umsetzbar
  • Evaluation, Ergebnissicherung und Follow-Up-Prozesse

Organisationskultur

Gedanken sind der Anfang von Taten. Ideen der Beginn von Innovation.

Die Gründer von p4d sind als gelernte Ethnologen ausgewiesene Kenner von Kulturen. Die Partner:innen, Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen ergänzen die Expertise durch ihren ganz eigenen beruflichen oder universitären Background. Gemeinsam sind wir Könner und Begleiter, wenn es darum geht, Organisationen, Teams und Menschen in ihren Anliegen zu begleiten.

Wenn wir unsere Arbeit getan haben, wird Ihr Team auf einer gemeinsamen bewussten Kultur fußend, Ziele definieren, ansteuern und erreichen. So einfach ist das.

Art und Weise unserer Arbeit

  • Wir erforschen Ihre Arbeits- und Organisationskultur. Unser Erkunden und Erkennen bringen wir in für Sie maßgeschneiderten Studien auf den Punkt. Unsere Erkenntnisse machen wir unseren Kunden bewusst. Das nennen wir Organisationsethnologie und Business Anthropology.
  • Wir verwenden Ansätze der Systemischen Organisationsentwicklung als Basis unserer Arbeit.
  • Wir verbinden Prozess Know How und fachliche Expertise im Sinne der Komplementärberatung.
  • Um Wissen zu verankern, binden wir Führungskräfte und Mitarbeiter aktiv ein in die Exploration und Analyse der Organisationskultur – mit Qualitativen Wirkungsanalysen und Aktionsforschung.
  • Wir nutzen Erkenntnisse aus der Gruppendynamik gezielt für die Gestaltung gemeinsamer Prozesse, Trainings und zur Teamentwicklung.
  • Entdeckendes Erfahrungslernen schätzen wir als Methode der Selbsterfahrung.
  • Wir ermöglichen Dialoge als Basis für Verstehen, Verständnis, Veränderung.
  • Wir gestalten Veranstaltungen als Beteiligungsformate, um das Potenzial von Gruppen wirklich zu nutzen.
  • Wir setzen eine state of the art KI basierte virtuelle Dialogplattform (Howspace) zur Moderation und Gestaltung von Prozessen ein, zur Visualisierung der Dialoge und Ergebnisse, zur Gestaltung von virtuellen Trainings und last but not least, zum langfristigen Austausch ein.

Digitaler Wandel

Trends erkennen. Wege vorhersehen. Zukunft gestalten.

Unser Job ist es, Unternehmen und Organisationen fit für die Zukunft zu machen. Dafür müssen wir Trends erkennen und ihre Bedeutung für unsere Kunden richtig einschätzen. Aktuell geht es u.a. darum, Lösungen für die Auswirkungen der Pandemie auf die Arbeitswelt in Organisationen zu gestalten.

 

10 Megatrends, die unsere Welt verändern.

  1. Fortschreitende Globalisierung
  2. Digitalisierung der Wissensgesellschaft
  3. Klimawandel und Energiewende
  4. Demografischer Wandel
  5. Politische und wirtschaftliche Umbrüche
  6. Fortschritte in Sachen Gesundheit und Altern
  7. Migrationsströme einer neuen Völkerwanderung
  8. Verstädterung der Welt
  9. Zunehmende globale Risikodichte
10. Umbruch in Medien, Mobilität und Logistik

 

 

6 Folgen für die Welt der Arbeit:

  • Notwendigkeit, Organisationen tiefgreifend zu verändern (Transformation)
  • Arbeit und die Art und Weise der Zusammenarbeit verändern sich
  • Menschen und ihre Bedürfnisse sind im Wandel
  • Arbeit und Freizeit verschwimmen
  • Unternehmen werden fluider
  • Geschäftsmodelle wandeln sich