Schulleitungshandeln im Wandel

Eine qualitative Wirkungsanalyse für die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft untersuchte aufbauend auf den Vorstudien von 2016 und 2017 auch im Jahr 2019 in einer Kommune in NRW Chancen und Herausforderungen von Leitungshandeln und der Leadership-Aufgabe aus der Perspektive von Schulleitungen. Der Fokus der Befragung lag im Jahr 2019 auf dem Fortbildungsthema „kollegiale Führung“. Dazu wurden erneut 17 Schulleitungen verschiedener Schulformen im Rahmen von Tiefeninterviews befragt. Ziel war es, die Ergebnisse für eine Fortbildung „Fit für Innovation“ der Montag Stiftung zu nutzen.

Artikel teilen