Macht und Ohnmacht

06.03.2018

Macht und Ohnmacht – Chancen und Grenzen von Führungsverhalten.​

Gemeinsam haben wir beim 14. Forum Führen. Gestalten. Vernetzen. exploriert, welche Strategien Führungskräften dazu dienen, das qua Rolle ausgesprochene Mandat zur Machtausübung gut zu nutzen, welche Konstellationen Führungs-Ohnmacht bedingen und wie Führungskräfte damit umgehen.

Die Impulsgeber des Abends waren:

  • Oliver Haas | Gruppenleiter „Gesundheit, Bildung, Soziales“, GIZ GmbH, Bonn
  • Jens Overberg | Executive Vice President Production, Member of Executive Committee, SMS group GmbH, Hilchenbach
  • Holger Schwan | Geschäftsführer der PROJEKTSERVICE Schwan GmbH und CSR-Botschafter der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Meckenheim

Organisiert und moderiert wurde das Forum von:

  • Claus-Bernhard Pakleppa | Geschäftsführender Gesellschafter, p4d
  • Ralf Karabasz | Geschäftsführer, Synergie VertriebsDienstleistung im podium49

Das 14. Forum für Führungskräfte und Unternehmer*innen von p4d und SYNERGIE fand am 6. März 2018 von 19 – 22 Uhr im podium49 in Bonn statt.

Artikel teilen