23. Forum – Führen. Gestalten. Vernetzen.

On Wednesday the 09.02.2022 at 19:00 will be held our 23. Forum Führen. Gestalten. Vernetzen. will take place.
To kick off the new year, we would like to exchange ideas with you on the topic of “On Expedition – Managing the Unpredictable as Leadership – Mastering the Unexpected as an Organization”.
We look forward to welcoming you at tarent solutions GmbH in Bonn and virtually via Zoom.
Secure your tickets now at: bit.ly/3pbqb9O

 

On expedition – managing the unforeseeable as leadership – mastering the unexpected as an organization.

New technological developments, supply bottlenecks, crises, climate change, changes in the markets, new competitors: the unforeseeable and the unpredictable are part of the everyday life of every organization and of all the people who bear responsibility for organizations. At the same time, the phases of relative stability are becoming shorter – at least in our perception – and the demands on responsiveness are becoming ever greater.

We will discuss the following questions with our stimulus speakers:

> What experiences have organizations had with coping with unexpected changes?
> What is the role of employees and leadership in dealing with the unpredictable?
> How do organizations ensure organizational resilience?
> How do you manage to prepare organizations to deal with the unexpected?
> What benefits can data and technology have in dealing with the unexpected?

Impulse givers of the evening:
> Katrin Bolz | Head of Human Resources, Federal Agency for Technical Relief (Bundesanstalt Technisches Hilfswerk), Bonn
> Manuela Roßbach | Managing Director, Aktion Deutschland Hilft e.V., Bonn
> Jürgen Pabel | Information Security Officer, Deutsche Post, Bonn

Framework and moderation:
> Claus-Bernhard Pakleppa | Managing Partner, p4d GmbH
> Dr. Stefan Barth | Board of Management – COO, tarent solutions GmbH

 

Hybrid we invite you to the Forum Führen. Gestalten. Vernetzen.

You will experience an inspiring evening with a focus on best practice examples and a short “tasting” of models. We will provide virtual interactions, supported by our virtual moderation platform Howspace .

Look forward to an evening in the new, spacious atmosphere of tarent solutions GmbH in Bonn. The 3G rule applies.

And if you are attending from your home office, treat yourself to a glass of wine – unfortunately we won’t be able to pour it for you there, but we can toast together!

p4d GmbH in cooperation with tarent solutions GmbH.

Welcome to Wednesday, 09 February 2022 at 19:00!

Participation fee:
Virtual participation: 10,- €
Personal participation: 25,- € (including cheese and wine)

Binding registration: here

Contact: p4d | Tel: 0228 98 164 60 | info@p-4-d.org

We would be pleased to welcome you!

Kind regards
Claus Pakleppa & the p4d team
Dr. Stefan Barth & the tarent team

Artikel teilen

23. Forum – Führen. Gestalten. Vernetzen.

Am Mittwoch den 09.02.2022 um 19:00 Uhr findet unser 23. Forum Führen. Gestalten. Vernetzen. statt.
Zum Auftakt in das neue Jahr möchten wir mit Ihnen zum Thema „Auf Expedition – als Führung das Unvorhersehbare managen – als Organisation das Unerwartete meistern“ in Austausch gehen.
Wir freuen uns Sie bei der tarent solutions GmbH in Bonn und virtuell via Zoom willkommen zu heißen.
Sichern Sie sich jetzt schon Ihre Tickets unter: bit.ly/3pbqb9O

 

Auf Expedition – als Führung das Unvorsehbare managen – als Organisation das Unerwartete meistern

Neue technologische Entwicklungen, Lieferengpsse, Krisen, Klimawandel, Veränderungen der Märkte, neue Wettbewerber: Unvorsehbares und Unerwartbares gehören zum Alltag jeder Organisation und all der Menschen, die für Organisationen Verantwortung tragen. Dabei werden die Phasen relativer Stabilität – zumindest gefühlt – kürzer und die Anforderungen an Reaktionsfähigleit immer größer.

 

Wir diskutieren mit unseren Impulsgebenden über folgende Fragen:

> Welche Erfahrungen haben Organisationen mit der Bewältigung von unerwarteten Veränderungen gemacht?
> Welche Rolle haben Mitarbeitende und Führungsrollen im Umgang mit dem Unvorhersehbaren?
> Wie sorgen Unternehmen für organisationale Resilienz?
> Wie schafft man es, Organisationen auf den Umgang mit dem Unerwarteten vorubereiten?
> Welchen Nutzen können Daten und Technologien im Umgang mit dem Unerwarteten haben?


Impulgeber:innen
des Abends:
> Katrin Bolz | Personalleiterin, Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Bonn
> Manuela Roßbach | Geschäftsführende Vorständin, Aktion Deutschland Hilft e.V., Bonn
> Jürgen Pabel | Information Security Officer, Deutsche Post, Bonn

Rahmensetzung und Moderation:
> Claus-Bernhard Pakleppa | Geschäftsführender Gesellschafter, p4d GmbH
> Dr. Stefan Barth | Vorstand – COO, tarent solutions GmbH

 

Hybrid laden wir Sie zum Forum Führen. Gestalten. Vernetzen. ein.

Sie erleben einen inspirierenden Abend, an dem Best Practice Beispiele und das kurze “Verkosten” von Modellen im Vordergrund stehen. Dabei werden wir für virtuelle Interaktionen sorgen, unterstützt durch unsere virtuelle Moderationsplattform Howspace .

Freuen Sie sich auf einen Abend in der neuen, weitläufigen Atmosphäre der tarent solutions GmbH in Bonn. Es gilt die 3G-Regel.

Und wenn Sie aus dem Home-Office heraus teilnehmen, gönnen Sie sich ein Glas Wein – wir werden Ihnen dieses dort leider nicht einschenken können, aber wir können uns zusammen zuprosten!

p4d GmbH in Kooperation mit der tarent solutions GmbH.

Herzlich Willkommen am Mittwoch, den 09. Februar 2022 um 19:00 Uhr!

Teilnahmebeitrag:
Virtuelle Teilnahme: 10,- €
Persönliche Teilnahme: 25,- € (inklusive Käse und Wein)

Verbindliche Anmeldung: hier

Kontakt: p4d | Tel: 0228 98 164 60 | info@p-4-d.org

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße
Claus Pakleppa & das p4d-Team
Dr. Stefan Barth & das tarent-Team

 

 

Artikel teilen

Stay informed!

Subscribe

p4d | partnership for development GmbH
Willy-Brandt-Allee 4
53113 Bonn, Germany
Phone +49 (0) 228 981 64  – 60
info@p-4-d.org

p4d ... shaping working culture.

Privacy Preference Center